Wasser fließe!

Aktivitäten der 3b-Klasse zur VU-Epoche "Wasser ist Leben".

Eva und Magdalena aus der 3b-Klasse schufen ein Wasser-Gedicht:


“Wasser fließe, Wasser ströme,

hinauf, hinab,

das Wasser macht nie schlapp.

Wasser trägt Schiffe

und bietet ein zu Hause für viele Fische.

Damit Blumen sprießen,

braucht man Wasser zum Gießen.”


Den Grund für diesen Ausflug in die Poesie ist in der Epoche „Wasser ist Leben“ zu suchen, hatten sich die beiden Mädchen doch gemeinsam mit ihren Mitschülerinnen und Mitschülern mit dieser Thematik in den vorangegangenen Wochen eingehend beschäftigt: „Wir haben viel über den Umgang mit Wasser und über die Wichtigkeit dieser lebensspendenden Ressource erfahren. Bei einem Lehrausgang zur Kläranlage in Dobl erfuhren wir, wie wichtig die Reinigung des Wassers ist und was dafür alles notwendig ist. Im Religionsunterricht sprachen wir darüber, wie sich Wasser anfühlt und anhört. So wurde uns bewusst, in welch privilegierter Umgebung wir uns befinden. Das soll auch in unserem Gedicht zum Ausdruck gebracht werden.“

Red.