"Wärme-Bilder"

Die Kreativgruppe der dritten Klasse entwirft Logos für das neue Dobler Nahwärme-Heizwerk.


Im Mai 2021 erfolgte der Spatenstich zur Nahwärme Dobl, im Herbst startete man bereits den Betrieb. Das mit zwei Kesseln betriebene Biomasse-Heizwerk wird mit Holz aus der Region gespeist und versorgt seither neben vielen privaten und öffentlichen Gebäuden auch die Dobler Schulen mit CO2-neutraler Wärme. Josef Kurz, er ist einer der drei Geschäftsführer, lud die Burschen und Mädchen der Kreativgruppe der 3b- und 3c-Klasse an einem schönen Vorfrühlingstags im März zu einer Führung durch das Heizwerk ein. Das war insofern wichtig, als sich die kreativen Köpfe ein genaues Bild von jenem Objekt und jener Einrichtung machen konnten, für das sie ein Logo gestalten sollten.

In den darauffolgenden Krea-Stunden machte man sich hurtig ans Werk. Die Aspekte der Nachhaltigkeit sollten ebenso berücksichtigt werden, wie die Reduktion auf eine klar verständliche Formensprache, die sowohl ansprechend, als auch aussagekräftig sein sollte. So entstanden die unterschiedlichsten Entwürfe, die nach einer Vorauswahl an Herrn Kurz zur weiteren Verwendung übermittelt wurden.

Red.