Schullandwoche der 1a und der 1d Klasse

Die 1a und 1d fuhren mit ihren Klassenvorständen Frau Binder und Frau Egger gemeinsam auf Schullandwoche. Mit dabei waren auch die Mathematiklehrerin der 1a, Frau Kohlmaier, und der CO-KV der 1d, Herr Holzer. Wir besuchten den Appelhof in Mürzsteg.


Als wir ankamen, besichtigten wir die Zimmer und bezogen sie anschließend. Den Nachmittag verbrachten wir am Appelhof und tobten uns am Spielplatz aus. Am Abend gingen wir ins Kino und schauten „Der gestiefelte Kater“ an. In unserer Projektwoche hatten wir nämlich das Thema Märchen und besuchten sogar das Musical „Der gestiefelte Kater“. Wir waren also schon Experten dieser Geschichte. Besonders lustig war, dass es Popcorn gab.

Am nächsten Tag teilten wir uns in Gruppen auf und machten verschiedene Kletter-Stationen in Degis Abenteuercamp. Das war wirklich sehr lustig! Wir hatten alle viel Spaß und ließen uns vom Wetter nicht die Laune verderben. Ziel war es, unsere Klassengemeinschaft zu stärken und teamfähiger zu werden. Wir hatten täglich vormittags und nachmittags unsere Degis. Gott sei Dank wurde das Wetter in den nächsten Tagen besser und wir konnten jedes Abenteuer erklimmen.

Abends fanden verschiedene Aktivitäten statt, zum Beispiel gingen wir in die Disko oder in den Indoor-Spielplatz. Einmal machten wir sogar eine spannende Nachtwanderung.

Am letzten Tag räumten wir wehmütig unsere Apartments und wanderten abschließend durch den Wald - über Stock und Stein - zur Präsidentenvilla. Wir genossen die Woche sehr, doch am Ende freuten wir uns sehr auf unsere Eltern und unser Zuhause sowie das verlängerte Wochenende.

Fruchtige Grüße,

Velvet Heusserer, Sophia Kirsch, Florentina Kreuzer und Anja Nebel 1a



Copyright © Private NMS Dobl, 2018

Impressum

(Nur für Lehrpersonal)

Adresse

Oberberg 3-5
8143 Dobl