Schöne Zeichen!

Aktualisiert: 22. Mai 2019

Der Lesezeichen-Wettbewerb der Schulbibliothek ist entschieden.


Es war nicht leicht für die Fachjury, aus den dutzenden Beiträgen der eifrigen Schulbibliotheks-Nutzer unserer Schule eine Vorauswahl zu treffen, denn originell, aufwändig gestaltet, witzig und kreativ waren so ziemlich alle eingereichten Vorschläge.



Daher sollte schlussendlich das gesamte Kollegium der PNMS Dobl darüber entscheiden, wem der Hauptpreis – ein Gutschein einer Grazer Buchhandlung und eine Präsentation der Siegerarbeit in der Schauvitrine – zugesprochen werden sollte. Schließlich erhielt ein aus gepressten Blumen und Sinnsprüchen kreiertes Motiv den größten Zuspruch, eine Gemeinschaftsarbeit der beiden Freudinnen Paula Gerngroß und Susanna Weinzettl aus der 2b Klasse.


Die Organisatorin des Wettbewerbs, Schulbibliothekarin Sabine Hierzberger, dankt allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern für ihre tollen Arbeiten und gratuliert nochmals sehr herzlich den beiden Gewinnerinnen!


Red.

Copyright © Private NMS Dobl, 2018

Impressum

(Nur für Lehrpersonal)

Adresse

Oberberg 3-5
8143 Dobl