Schön, dass du da bist!

Aktualisiert: 3. Okt 2019

"Ankommen in der ersten Woche" lautet das Dobler Motto zu Schulbeginn am 9. September 2019.


Es gibt Ereignisse im Leben, an die man sich ein Leben lang erinnert. Der erste Schultag in einer neuen Schule gehört sicherlich dazu. Unter dem Motto „Ankommen in der ersten Woche“ werden alle Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen im Schlosshof von der Direktorin, den Klassenvorständen und deren StellvertreterInnen herzlich willkommen geheißen, ebenso jene Kolleginnen und Kollegen, die neu an der Schule sind oder aus der Karenzzeit zurückgekehrt sind.

Die bunte Gemeinschaft aus Kindern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern begibt sich sodann in jene Klassenzimmer, die fortan das Zentrum des schulischen Alltags bilden werden. Zahlreiche Aktivitäten werden in den kommenden Tagen gesetzt, um rasch mit der neuen Umgebung vertraut zu werden. Dazu zählen auch die Paten aus den vierten Klassen, die sich als Ansprechpartner und Begleiter der „Neuen“ verstehen.


Auch in der Aula herrscht bereits Hochbetrieb, denn es gilt möglichst rasch und treffsicher die Schulbücher und Hefte an die Schülerinnen und Schüler auszugeben. Und auch da packen die „Großen“ aus der Vierten tatkräftig an.


Red.

Copyright © Private MS Dobl, 2018

Impressum

(Nur für Lehrpersonal)

Adresse

Oberberg 3-5
8143 Dobl