„SAG’S MULTI!“

Aktualisiert: 26. Apr.

Nina und Rebekka aus der 4c-Klasse sind Teilnehmerinnen eines ORF-Redewettbewerbs.


Im mehrsprachigen Redewettbewerb „SAG’S MULTI!“ sollen junge Menschen ihre Gedanken zum Jahresthema „Wer ist WIR?“ in Verbindung mit ihrer Mehrsprachigkeit vor Publikum präsentieren. Es geht dabei um den gegenseitigen Respekt und um die Wertschätzung der Vielfalt von Menschen in Sprache, kultureller Prägung und Herkunft. Hunderte Schülerinnen und Schüler aus ganz Österreich stellten sich der Herausforderung, unter ihnen auch Nina Osenik und Rebekka Kranzler aus der 4c-Klasse, die beide von ihrem Deutschlehrer Patrick Masser gut dafür vorbereitet worden waren.

Mit ihrer Rede "Habe keine Angst zu sein, was du bist" konnte Nina die Jury davon überzeugen, sie in die Hauptrunde aufsteigen zu lassen. Anfang Februar 2022 wird sie sich im Hauptbewerb abermals der Jury stellen, leider nicht im Landesstudio Steiermark des ORF, sondern digital. Schafft sie den Sprung in die Finalrunde?

Wir halten die Daumen!

Red.