Lunge, Niere, Amygdala & Co

Bunter Präsentationsreigen der 2d-Klasse in den VU-Präsentationswochen.


Die Arbeiten an den Vertiefungsgebieten im Vernetzten Unterricht wurden im heurigen Schuljahr zu einem wesentlichen Teil im Distance-Learning durchgeführt.

Die Präsentation der Ergebnisse erfolgte jedoch ausschließlich im Klassenzimmer, denn nur vor Publikum ließ sich eindrucksvoll demonstrieren, was man sich in den Phasen der intensiven Auseinandersetzung mit einer Thematik angeeignet hatte, wie sehr man zum Spezialisten und zur Spezialistin im gewählten Fachbereich geworden war.



Zu den Epochen „Ich und mein Körper“ gab es u. a. Präsentationen über die Schwerpunktthemen „Niere“, „Lunge“, „Gehirn“, „Leber“, „Corona“, „Immunsystem“ und „Nystagmus“, das unkontrollierte Bewegen eines bestimmten Organs. „Pyramiden“, „Hieroglyphen“ und „Kleopatra“ bezogen sich auf die Epoche „Frühe Hochkulturen“, „Orca“, „Kolosseum“ und „Seeigel“ waren Themenschwerpunkte der Epoche „Kultur- und Naturraum Mittelmeer“.


Christina Brunner