Kaiserlich

Hoher Besuch am Faschingdienstag: Das Kaiserpaar gibt sich im Lehrerzimmer die Ehre!


Damit hatten weder Pinki-Schoasch, Einhorn-Steffi, Maurer-David, Hippie-Reni noch Bieni-Sabini gerechnet, dass sich just am Faschingdienstag allen Widrigkeiten zum Trotz der Kaiser und seine Kaiserin zum großen Dobler Krapfentanz am Oberberg einfinden würden.

Da freute sich die Kicker-Steffi, die sich bereits vorsorglich in die Nationalfarben gehüllt hatte. Auch die Rosen-Franzi und die Sonnenblumen-Angie strahlten um die Wette. Eulenspiegel-Andrea konnte mit ihren Späßen dem hohen Paar sogar ein Schmunzeln entlocken. Der Bertl-Cop und Didi-Skywalker sorgten schließlich dafür, dass weder die Gauner-Lisi, der giftige Stephanos-Frosch noch die rote Geister-Babsi Unruhe stiften konnten. Nur Simone-Sherlock kann das restlose Verschwinden aller anwesenden Krapfen bis zum heutigen Tag nicht erklären.

Red.