Freude aus der Streichholzschachtel

Die 2d-Kids fertigen Mini-Adventkalender im Morgenkreis.


Kreative Ideen, die sich auch im Distance-Learning gut umsetzen lassen, bereichern nicht nur den virtuellen Morgenkreis, sie sorgen auch für die passende Einstimmung in die Zeit des Wartens auf den Erlöser. Unter Anleitung der Klassenvorständin mittels Google-Meet und gleichzeitiger bildlicher Unterstützung auf deren Homepage fertigten die Buben und Mädchen der 2d-Klasse bei vorweihnachtlicher Musik kleine faltbare Bildstreifen mit wertschätzenden Kommentaren, Komplimenten, Sprüchen, Reimen, Gutscheinen und Zeichnungen an, die schließlich in einer Zündholzschachtel ihr Zuhause fanden.



Auch die Schachtel wurde entsprechend geschmückt und mitsamt des wertvollen Inhalts einer geliebten Person überreicht - optisch eine kleine Aufmerksamkeit, die aber bei allen Beschenkten für große Freude sorgte.

Christina Brunner