Exkursion Gedenkstätte KZ Mauthausen

Aktualisiert: 16. Dez 2018


Im Rahmen der Epoche "Gegen Gewalt" besuchte die 4c-Klasse die Gedenkstätte im ehemaligen Konzentrationslager Mauthausen.


Eine Schülerin berichtet: ".. Nach einer knapp vierstündigen Busfahrt kamen wir in Mauthausen an. Der erste Eindruck war unbeschreiblich. Auf der einen Seite der wunderschöne Ausblick auf den Ort, auf der anderen Seite das Lager, umgeben von steinernen Mauern. Frau Rieser-Kurzmann und Herr Masser berichteten uns während der Tour von den Gräueltaten, die sich hier zwischen 1938 und 1945 abgespielt hatten.

Die bewegendsten Gefühle verursachten der Raum der Namen, die Klagemauer und die Gaskammer. Obwohl wir vorab intensiv über das Thema gesprochen hatten, war es für alle erschreckend zu sehen, wie die Menschen damals behandelt wurden.


In Linz redeten wir am Abend am Ufer der Donau noch viel über das Gesehene und Erlebte. Am nächsten Vormittag traten wir mit unvergesslichen Eindrücken die Heimreise an."



Copyright © Private NMS Dobl, 2018

Impressum

(Nur für Lehrpersonal)

Adresse

Oberberg 3-5
8143 Dobl