Ein Herz für Kinder! Sezier-Workshop mit Erwin Lackner

Im Oktober stellte Herr Kollege Erwin Lackner wieder einmal sein umfangreiches Wissen aus der Anatomie unter Beweis: Im Rahmen der VU-Epoche „Ich und mein Körper“ erklärte er den Schülern:Schülerinnen der 2. Klassen den Aufbau und die Funktionalität des menschlichen Herzens. Zuerst gab es eine äußerst informative, kindgerechte und vor allem humorvolle Einführung zum Thema „Herz-Kreislaufsystem“, welches die Schüler:innen augenscheinlich nicht nur sehr amüsiert, sondern ihr Interesse auch geweckt hat. Danach folgte das Sezieren: Mit viel Einfühlungsvermögen, Feinmotorik und Professionalität präsentierte er den Kindern das Innenleben eines (Schweine-)Herzens. Aber auch andere Organe wie Lunge und Nieren wurden sehr genau inspiziert und analysiert. Dank der neuen Smartboard-Geräte, die mit einem Handy, dessen Kamera genau auf das Organ gerichtet wurde, verbunden waren, konnten auch jene Kinder zusehen, die keinen so nahen Blick darauf werfen wollten.

Ein großer Dank geht an Frau Gerlinde Schabelreiter für die Organisation dieses einzigartigen Workshops!

Dietmar Lischnig