„Durch die bunte Brille!“

Die Welt mit offenen Augen wahrnehmen


Gerade in Zeiten der Pandemie erscheint die Welt oft trist und öde. Wenn wir genau hinsehen, dann gibt es jedoch so viel zu entdecken.



Die 1d-Klasse hat sich auf die Suche nach Unerkanntem gemacht und zu diesem Zweck Wahrnehmungsbrillen gebastelt, mit denen man auf einem Schöpfungsspaziergang die Welt auf eine besondere Weise wahrnehmen kann.

Simone Kraßmitzer