Die 4d nimmt Abschied!

Mit berührenden Worten nimmt die 4d in der Pfarrkirche Dobl Abschied von der PNMS-Dobl.


... Goodbye Dobl! ... Die 4d sagt DANKE! ..."



" ... Sehr geehrte Frau Direktor, liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Eltern, liebe Freundinnen und Freunde der 4d-Klasse!


Wir können uns noch gut erinnern, wie wir vor 4 Jahren im Schlosshof gewartet haben, bis unser Namen aufgerufen wurde. Damals waren wir nervös, weil wir nicht wussten, was auf uns zukommt. Jetzt sind wir auch nervös, weil ein Lebensabschnitt zu Ende geht und ein neuer beginnt. Aber wir werden uns immer gern an unsere Zeit in Dobl zurückerinnern.

Unglaublich gefreut haben wir uns damals in der 2.Klasse über den Sieg bei der Euro Dobl.Lustig und erlebnisreich war es bei den Schullandwochen am Appelhof, in Eben und in Salzburg und für einige von uns auch in Brighton in England. Auf die Wienwoche hatten wir uns auch schon sehr gefreut, auf die wir leider aufgrund der bekannten Maßnahmen verzichten mussten.

Wenn wir an Dobl denken, fallen uns viele Begriffe ein: die Freiarbeit, der Vernetzte Unterricht, die Schuljause, das Lernen, der Morgenkreis und die Klassendienste. Mit der 4d verbinden wir aber auch Persönlichkeiten, die die Klassengemeinschaft geprägt haben:

Cheyenne die Klassenmama, Julia unsere Präsidentin, Tobias die Blumenfee, Carina die Sportlerin, Jonas der Kanute, Max unser Überflieger, Luisa die Tänzerin, Noah the Brain, Frido unser Tausendsassa, Paul der Hilfsbereite, Miriam die Schriftstellerin, Leni die Kreative, Anna Maria die Sängerin, Vali die Reiterin, Christoph unser Medienprofi, Tobi unser Elferkönig, Matteo der Fußballer, Pauli der Starkicker, Emely die Hundeflüsterin, Maxi der Biologe, Simon der Feuerwehrmann, Maria die Schauspielerin, Johanne the Queen of Cake, Daniel der Romantiker, Lena die Technikerin und bis zur dritten Klasse auch Noah der Walddörfler.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Frau Direktor. Sie hatte stets ein offenes Ohr für unsere Anliegen. Unser Dank gilt auch all den vielen Pädagoginnen und Pädagogen, die uns im Laufe der letzten 4 Jahre unterrichtet haben, vor allem aber unseren Lehrerinnen und Lehrern in den Hauptfächern: Unserem Schmetterlings- und Naturexperten Herrn Kerschbaumsteiner, unserer Co-KV und Finanzministerin Frau Hiebler, die das perfekt geschaukelt hat. Und last but not least ist da noch unsere Klassenvorständin Veronica Valorz, die uns vier Jahre lang so herzlich und liebevoll betreut hat. Sie ist uns besonders ans Herz gewachsen. Vielen Dank für alles und für diese wunderbare Zeit hier in Dobl! ..."

Copyright © Private NMS Dobl, 2018

Impressum

(Nur für Lehrpersonal)

Adresse

Oberberg 3-5
8143 Dobl