Arbeitswelt schnuppern bei den berufspraktischen Tagen

Aktualisiert: 27. Mai 2019

Die Burschen und Mädchen der 4. Klassen sammeln vom 20. bis zum 23. November 2018 Erfahrungen in der Berufswelt.




Niklas Mordelt aus der 4d-Klasse schildert seine Eindrücke so: „Ich war in der Buchhandlung Moser am Eisernen Tor in Graz. Da ich gerne lese und mich auch sonst für Bücher interessiere, habe ich diesen Ort gewählt. Ich konnte Einblicke gewinnen in die Beratung von Kunden, in die Warenpräsentation und in den aktiven Verkauf. Einfache Schlicht - und Archivierungsarbeiten sowie die Regalbetreuung durfte ich unter Anleitung selbst durchführen. Mit vielen Kunden aller Altersgruppen kam ich während meiner berufspraktischen Tage in Kontakt. Ich erfuhr auch, dass es zu Unannehmlichkeiten mit unzufriedenen Kunden kommen kann, dass man aber dennoch immer ruhig und sachlich bleiben und sich nicht aus der Ruhe bringen lassen soll. Obwohl der Beruf des Buchhändlers ein stehender ist, hatte ich keine Fußschmerzen. Im Laufe meiner beiden letzten zwei Stunden spürte ich meine Fußsohlen, aber ich hielt durch und ließ es mir nicht anmerken. Mir hat das Hineinschnuppern in die Berufswelt sehr viel Spaß gemacht und ich würde sofort noch einmal dort arbeiten wollen.“



Auch die übrigen Burschen und Mädchen gewannen Eindrücke und Erfahrungen in den unterschiedlichsten Berufssparten. Sie wissen nun, dass es sich lohnt, in der Schule fleißig und strebsam zu sein.


Red.

Copyright © Private NMS Dobl, 2018

Impressum

(Nur für Lehrpersonal)

Adresse

Oberberg 3-5
8143 Dobl